Meu nome é Bagdá (Mein Name ist Bagdá) (2020)

  • Brasilien, Spielfilm, Feminismus, Rassismus, Queer
  • 1h 36m

Auf dem Skateboard durch São Paulo, den Wind in der Nase und mit Freunden abhängen, das ist Bagdás Welt. Sie ist cool, selbstbewusst und lässt sich nichts gefallen. Mit ihren neuen Freundinnen, die auch skaten, ändert sich alles. Doch ihr Leben bleibt vor Düsterem nicht verschont.

Sprache

Portugiesisch

Untertitel

Englisch

Land

Brasilien

Das könnte Ihnen auch gefallen

A primeira morte de Joana (Der erste Tod von Joana) (2021)
  • Spielfilm, Queer, Brasilien
  • 1h 31m
Café com canela (Kaffee mit Zimt) (2017)
  • Spielfilm, Brasilien
  • 1h 43m
Negra (Schwarze) (2020)
  • Dokumentarfilm, Feminismus, Rassimus, Mexiko
  • 1h 12m
Brasilianische Kurzfilme
  • Dokumentarfilme, Spielfilme, Themenfokus, Brasilien, Rassismus
  • 5 Episoden